Neuheiten

Neuheiten in der Temperaturüberwachung von JRI

gammenanospy_jri_mysirius_nanospy_link.jpg

JRI revolutioniert das Temperatur Monitoring mit folgende Neuheiten:

Nano SPY kabelloses 2.4 GHz Temperatur Monitoring

Das neue NanoSpy System zur Temperaturüberwachung besteht aus Temperatur-Sensoren, einem LINK-Modul und einer webbasierten Software mit Daten-Cloud. Die Nano SPY Sensoren messen die Temperatur, speichern bis zu 10‘000 einzelne Datenpunkte und senden diese via WiFi, Ethernet oder Bluetooth an das 2,4 GHz LINK-Modul und von dort zur JRI Secure Cloud und der MySirius Web Applikation.

Erfahren Sie mehr zum NanoSpy!


LoRa SPY, das erste vollkommen kabellose Temperatur Monitoring

Das neue LoRa Spy System zur Temperaturüberwachung besteht aus Temperatur-Sensoren und dem flächendeckenden Low Power Wide Area Network (LoRa) der Swisscom sowie einer Web basierte Software mit Daten Cloud. Die LoRa SPY Sensoren messen die Temperatur, speichern bis zu 10‘000 einzelne Datenpunkte und sendend diese an das LoRa Netz zur JRI Secure Cloud und der MySirious Web Applikation.

Erfahren Sie mehr zum LoRaSpy!

 

Temperatur Monitoring mit Verigo Sensoren und Ihrem Smart Phone

Das neue Verigo System zur Temperaturüberwachung besteht aus Temperatur-Sensoren (POD), Ihrem Smart Phone oder Tablet und einer kostenlosen App. Die POD Sensoren messen die Temperatur, speichern bis zu 10‘000 einzelne Datenpunkte und senden diese an Ihr Smart Phone wo Sie den aktuellen Status Ihrer Geräte sehen, Alarme setzten oder quittieren.

Erfahren Sie mehr zum Temperaturmonitoring-System Verigo!

zurück